Fehlermeldung “Starter.exe wurde verschoben”

von GRAPHISOFT · aktualisiert am 06.7.2015

Wenn Sie nach der Installation von ARCHICAD 19 die Fehlermeldung “Starter.exe wurde verschoben” erhalten, gehen Sie bitte wie folgt vor um ARCHICAD 19 korrekt zu installieren:

Die Fehlermeldung entsteht durch ein Eingreifen von einem Virenschutz beispielsweise Norton Antivirus

  • Deinstallieren Sie zunächst über die Systemeinstellungen “Programme –> Programme und Funktionen” ARCHICAD 19
  • Deaktivieren Sie für den Installationsprozess Ihren Virenschutz
  • Installieren Sie ARCHICAD 19 erneut

Vor dem Start von ARCHICAD 19 gehe Sie in die Konfiguration von Ihrem Virenscanner und setzen folgende Dateien als Ausnahme bzw. schließen Sie den gesamten Ordner ARCHICAD 19 von der Echtzeit-Suche aus:

  • ArchiCAD.exe
  • StartArchiCAD.exe
  • curl.exe

Möglicherweise meldet ARCHICAD beim ersten Start, dass eine Reparatur der Installation notwendig ist. Bitte führen Sie diese aus.

Somit sollte ARCHICAD 19 korrekt und ohne Einschränkungen funktionieren.