Sprachversion von ARCHICAD ändern?

Frage:

Ich bin in Deutschland/Österreich für die Nutzung der ARCHICAD Studenten-, Dozenten-, Schulversion registriert und benötige eine andere Sprachversion (als Deutschland, Österreich oder International). Kann ich die Sprachversion von ARCHICAD ändern?

Antwort:

Bei der Registrierung wählen Sie zunächst einmal die gewünschte Sprachversion aus. Für diese Sprachversion erhalten Sie dann eine Seriennummer, mit der Sie ausschließlich diese Version verwenden können.

Sind Sie in Deutschland registriert, können Sie zwischen der lokalisierten deutschen Version für Deutschland und der internationalen Version (Englisch) wählen. Bei Bedarf können Sie auch beide Versionen verwenden.

Sind Sie in Österreich registriert, können Sie zwischen der lokalisierten Österreichischen Version für Österreich und der internationalen Version (Englisch) wählen. Bei Bedarf können Sie auch beide Versionen verwenden.

Am Ende des Artikels finden Sie den Link zur Anleitung, wie Sie zwischen diesen Versionen wechseln können.

Achtung: Der Wechsel der Sprachversionen ist nur möglich, wenn Sie in Ihrem MyARCHICAD-Konto ARCHICAD 15 oder neuer als “Bevorzugte Sprachversion” ausgewählt haben.

Weitere Sprachversionen

Möchten Sie eine Sprachversion verwenden, die nicht in Ihrem Land verfügbar ist, müssen Sie zunächst in Ihrem MyArchiCAD-Konto unter »Mein Konto« Ihr Land ändern. Wählen Sie hier das Land, in dem Ihre Sprachversion verfügbar ist. Zum Beispiel Spanien für die spanische Version oder Frankreich für die französische Version. Danach können Sie unter »Meine Software« eine Seriennummer und die Downloadlinks für die gewünschte Software anfordern.

Achtung!

Bitte beachten Sie, dass nach dem Wechsel des Landes zum einen die Sprache der MyArchiCAD-Webseite passend zum gewählten Land umgestellt wird und ab sofort der im gewählten Land zuständige GRAPHISOFT-Partner Ihr Ansprechpartner ist.
Wenn Sie also Ihr Land zum Beispiel von Deutschland auf Spanien umgestellt haben, müssen sie danach sämtliche Anfragen zu Ihrer Studentenversion an den spanischen GRAPHISOFT-Partner senden. Der GRAPHISOFT-Partner in Deutschland ist dann nicht mehr Ihr Ansprechpartner.

Hier klicken, wenn Sie wissen möchten, wie Sie zwischen den Sprachversionen Deutschland/International oder Österreich/International wechseln können.