Ich habe eine Seriennummer für die ARCHICAD 20 Studentenversion erhalten, benötige aber eine für ARCHICAD 19 (oder älter), oder umgekehrt

Frage:

Ich habe eine Seriennummer für die ARCHICAD 20 Studentenversion erhalten, benötige aber eine für ARCHICAD 19 (oder älter), oder umgekehrt

Antwort:

Die Seriennummern für die ARCHICAD Studentenversion sind versionsunabhängig. Sie können also eine gültige Seriennummer für ARCHICAD 10 – 20 verwenden.

Bitte beachten Sie, dass die Seriennummer zwar nicht an die Versionsnummer gebunden ist, jedoch an die Sprachversion! Eine Seriennummer für die deutsche Version läuft nur mit dieser, NICHT mit der österreichischen oder der internationalen Version.

Dies gilt für alle Sprachversionen.

Beachten Sie zusätzlich, dass die Seriennummer immer an den Benutzernamen gebunden ist. Der Benutzername ist normalerweise Ihre E-Mail-Adresse. Sollten Sie in Ihrem MyArchiCAD-Konto Ihre E-Mail-Adresse geändert haben, kann es sein, dass Ihre alte Seriennummer noch auf die alte E-Mail-Adresse registriert ist und die neue Seriennummer für die neue E-Mail-Adresse generiert wurde.
In diesem Fall müssen Sie bei der Lizenzverlängerung darauf achten, dass Sie neben der neuen Seriennummer auch den passenden Benutzernamen in die entsprechenden Felder eintragen, da sonst die Lizenz als ungültig angezeigt wird.

Sollte es dennoch nicht funktionieren, deinstallieren Sie ARCHICAD und installieren die Software anschließend mit Ihren neuen Benutzerdaten noch einmal komplett neu. Dann funktioniert auch Ihre neue Seriennummer.

Ältere Studentenversionen als die jeweils aktuelle ARCHICAD Version und die vorhergehende Version stellen wir leider nicht mehr zum Download zur Verfügung. Bei Bedarf können Sie jedoch bei Ihrem GRAPHISOFT-Partner vor Ort nachfragen, ob er noch eine alte Installations-DVD vorrätig hat und diese ggf. dort abholen.