Installationsanleitung für die ARCHICAD 20 Studentenversion, (gilt auch für Schulversion und Dozentenversion)

Bitte überprüfen Sie vor der Installation zunächst folgende Voraussetzungen:

  1. Haben Sie die richtige Version heruntergeladen? Es gibt die ARCHICAD Studentenversion in unterschiedlichen Versionen für Windows und MAC. Nur die jeweils passende Version lässt sich auf der entsprechenden Hardware installieren. Bei der Fehlermeldung “ARCHICAD kann auf dieser Plattform nicht installiert werden” haben Sie die falsche Version heruntergeladen. Die Downloadlinks finden Sie in Ihrem MyArchiCAD-Konto. Sie können dort die Software beliebig oft herunterladen.
  2. Wenn Sie von der DVD installieren, überprüfen Sie bitte, ob Sie die passende Sprachversion zu Ihrer Seriennummer haben. Die deutsche ARCHICAD Studentenversion (GER) kann nur mit der deutschen Seriennummer installiert werden. Gleiches gilt für andere Sprachversionen (Österreich = AUT, International = INT).
  3. Haben Sie eine 30 Tage oder 1 Jahr gültige Seriennummer erhalten? Die Seriennummer erhalten Sie, wenn Sie sich auf MyArchiCAD.com für die kostenlose Nutzung der Studentenversion registriert haben.
    Haben Sie bisher noch keine Seriennummer erhalten, können Sie ARCHICAD trotzdem installieren und zunächst im Demomodus verwenden.
    Achten Sie darauf, dass Sie sich nicht für die Testversion registrieren, denn diese kann nicht verlängert werden!
  4. Haben Sie auf Ihrem Computer Administratorrechte?Falls nicht, melden Sie sich bitte mit Administratorrechten an Ihrem Computer an, damit Sie ARCHICAD erfolgreich installieren können.
  5. Nur bei Windows: Haben Sie den Virenscanner deaktiviert?

Sie sollten für die Installation von ARCHICAD Ihren Virenscanner deaktivieren, da andernfalls ARCHICAD unter Umständen nicht vollständig installiert werden kann. Vergessen Sie nicht, den Virenscanner nach der Installation wieder zu aktivieren.

Wenn diese Voraussetzungen gegeben sind, können Sie mit der Installation beginnen.

********************************************

Legen Sie die Installations-DVD in das Laufwerk oder starten Sie die herunter geladene Datei mit einem Doppelklick. Klicken Sie auf „ARCHCAD 20 Installer“.

001

Klicken Sie auf “GRAPHISOFT ARCHICAD installieren”.

013

Schließen Sie ggf. alle noch geöffneten Programme und klicken Sie anschließend auf die Schaltfläche »Weiter«

014

Lesen Sie die Lizenzvereinbarung aufmerksam durch. Wenn Sie damit einverstanden sind, aktivieren Sie die Schaltfläche “Akzeptiert” und klicken auf “Weiter“. Wenn Sie mit der Lizenzvereinbarung nicht einverstanden sind, können Sie ARCHICAD nicht verwenden. Klicken Sie in diesem Falle auf “Abbrechen” und beenden Sie die Installation.

015

Das Installationsverzeichnis sollten Sie nur dann ändern, wenn Sie sich entsprechend gut mit Softwareinstallationen auskennen. Das Standardverzeichnis ist immer die sicherste Lösung. Klicken Sie auf “Weiter“, wenn Sie ARCHICAD im Standardverzeichnis installieren möchten .

016

Wählen Sie den Installationstyp “Standard” aus und klicken Sie anschließend auf “Weiter“.

017

Klicken Sie auf “Installieren“, um mit der Installation zu beginnen.

018

Haben Sie bereits eine Vorgängerversion von ARCHICAD auf Ihrem Rechner installiert, wird folgendes Fenster angezeigt. Wählen Sie die gewünschte Option aus und klicken Sie auf “Weiter“. Erscheint dieses Fenster nicht, fahren Sie einfach mit dem nächsten Schritt fort.

Tipp: Wenn Sie sich mit den Arbeitsumgebungen noch nicht auskennen, wählen Sie hier auf jeden Fall „Nein“ damit Ihnen die neuen Funktionen in ARCHICAD 20 zur Verfügung stehen.

019

Wählen Sie die gewünschten Optionen aus und klicken Sie auf “Weiter“. Aktivieren Sie bitte die “Automatische Update-Suche“, damit Ihre ARCHICAD Version immer auf dem aktuellen Stand bleibt.

020

Wählen Sie “Ja, System neu starten” und klicken Sie auf “Weiter” um fortzufahren.

021

Klicken Sie auf “Fertig stellen“, um die Installation zu beenden.

022

Sie können ARCHICAD jetzt starten.

Wählen Sie „Ausbildungsversion“ aus und klicken Sie auf „Forfahren“.

Haben Sie bisher noch keine Lizenz, können Sie ARCHICAD zunächst im Demomodus verwenden. Im Demomodus können Sie alle Funktionen verwenden, aber speichern und drucken sind nicht möglich.

ausbildungsversion

Geben Sie im nächsten Fenster Ihren Benutzernamen (Der Benutzername ist in den meisten Fällen die E-Mail-Adresse, unter der Sie sich registriert haben.) und Ihre Seriennummer ein. Beides finden Sie in Ihrem MyArchiCAD-Konto.

Am besten fügen Sie die Daten über “Copy & Paste” direkt aus Ihrem MyArchiCAD-Konto ein, um Schreibfehler zu vermeiden. Sobald die Daten korrekt eingegeben sind, erscheint rechts der grüne Haken und die Schaltfläche “ARCHICAD neustarten” wird aktiv. Sie können nun durch Klicken auf “ ARCHICAD neustarten” fortfahren.

inst12

Achtung: Wenn bei der Eingabe von Benutzernamen und Seriennummer anstelle des grünen Hakens ein gelbes Dreieck mit Ausrufezeichen erscheint, haben Sie entweder Schreibfehler bei dem Benutzernamen oder/und der Seriennummer gemacht oder Sie verwenden eine Sprachversion, die nicht zu Ihrer Seriennummer passt.

Sie können ARCHICAD nun so lange verwenden, bis die Gültigkeit Ihrer Seriennummer endet. Läuft die Seriennummer ab, fordern Sie einfach die Verlängerung in Ihrem MyArchiCAD-Konto an. Dazu ist keine neue Registrierung erforderlich.

Ihre Seriennummer lässt sich immer wieder kostenlos um ein Jahr verlängern, solange Sie in der Ausbildung und bezugsberechtigt sind.