Systemvoraussetzungen für ARCHICAD 19

Betriebssysteme für ARCHICAD 19

Empfohlene Betriebssysteme
  • Windows 8.1 (64-Bit)
  • Windows 8 (64-Bit)
  • Windows 7 (64-Bit)

Hinweis: 32-Bit Betriebssysteme werden nicht unterstützt.

  • Mac OS X 10.11 El Capitan
  • Mac OS X 10.10 Yosemite
  • Mac OS X 10.9 Mavericks
Hinweise zu älteren Systemen
  • Mac OS X 10.8 Mountain Lion ist kompatibel, wird aber nicht mehr von GRAPHISOFT getestet
  • Mac OS X 10.7 Lion  und Mac OS X 10.6 Snow Leopard sind  nicht kompatibel (ARCHICAD kann nicht installiert werden)
  • Windows Vista ist nicht kompatibel (ARCHICAD kann nicht installiert werden)
  • Windows XP ist nicht kompatibel (ARCHICAD kann nicht installiert werden)


Hardware für ARCHICAD 19

Empfohlene Hardware
  • Processor: 64-Bit Prozessor mit vier oder mehr Kernen
  • RAM: 12 GB oder mehr werden empfohlen, für komplexe und detaillierte Modelle benötigen Sie ggf. 16 GB oder mehr
  • Festplattenspeicher: Die Installation von ARCHICAD auf einer SSD (oder Fusion) Disk wird empfohlen, 5 GB freier Festplattenplatz werden für die Installation benötigt, sowie 10 GB oder mehr pro aktives Projekt.
  • Grafikkarte: OpenGL 2.0 kompatible Grafikkarte mit 1024 MB oder mehr Onboard-Speicher, um die Hardwarebeschleunigung voll auszuschöpfen. Hier finden Sie von GRAPHISOFT getestete Grafikkarten: http://helpcenter.graphisoft.com/technotes/video-cards/
  • Bildschirm: Eine Auflösung von 1440 x 900 oder höher wird empfohlen
  • Hinweis zu Retina Displays
Minimale Hardware
  • Prozessor: 64-Bit Prozessor mit zwei Kernen
  • RAM: 4 GB
  • Festplattenspeicher: 5 GB freier Speicherplatz wird für die Installation benötigt
  • Grafikkarte: OpenGL 2.0 kompatible Grafikkarte
  • Bildschirm: Eine Auflösung von 1024 x 768 oder höher

Andere Software

Java 8 oder neuer wird benötigt. Weitere Informationen finden Sie hier: http://www.graphisoft.com/Java

Hinweis: Der ARCHICAD Installer installiert automatisch Java 8, falls es sich noch nicht auf Ihrem Rechner befindet.

Optionale Hardware

Alle Standard-Drucker, -Plotter und Digitalisiertabletts können mit ARCHICAD zusammen verwendet werden.

Internet

Es wird eine schnelle Internetverbindung für die Verbindung zu BIM Server 19 / BIMcloud 18 an entfernten Standorten und für den Download von ARCHICAD 19 Updates benötigt.


Systemvoraussetzungen für vorherige Versionen

Weitere Systeminformationen finden Sie im Help Center