IFC-Import zu ARCHICAD Arbeitsablauf

 

1.
Menü Ablage > Öffnen > IFC-Übersetzer auswählen > IFC-Modell auswählen.
2.
Erstellen Sie ein .lcf (wenn das IFC-Modell Objekte enthält).
3.
Speichern Sie das importierte .IFC als .PLN.
4.
Als zusätzlichen Schritt für Teamwork-Nutzer entfernen Sie zuerst das .lcf über den Bibliotheken-Manager (Menü Ablage > Bibliotheken und Objekte > Bibliotheken-Manager) und laden Sie anschließend das .lcf als BIM-Server-Bibliothek hoch. (Menü Ablage > Bibliotheken und Objekte > BIMcloud/BIM Server Bibliotheken verwalten.) Fügen Sie die BIM-Server-Bibliothek zum ARCHICAD-Hauptprojekt hinzu.
5.
Erstellen Sie einen Hotlink der .PLN mit dem .IFC-Modell im ARCHICAD-Hauptprojekt.