Nutzungsfälle für die Lizenzverwaltung

Empfehlung: Eine Person ist zuständig für die Verwaltung der Schlüssel.
Empfehlung: Alle Benutzer sind an der Verwaltung der Schlüssel beteiligt und verwenden eine einzige GRAPHISOFT-ID mit Administrator-Berechtigungen.
Empfehlung: Zwei Stufen des GRAPHISOFT-ID-Zugriffs: Administrator (für die Manager) und Mitglieder (jeder Mitarbeiter hat seine/ihre eigene GRAPHISOFT-ID).
Empfehlung: Zwei Stufen des GRAPHISOFT-ID-Zugriffs: Administrator (für die Manager) und Mitglieder (jeder Mitarbeiter hat seine/ihre eigene GRAPHISOFT-ID).
Die Programmierung und Verwaltung der NET-Software-Schlüssel wird vom Administrator durchgeführt.
Über den Firmen-Lizenzpool weist der Administrator einzelne Software-Schlüsselbestimmten Benutzern zu.