Elemente durch Auswahl reservieren (Teamwork)

Anmerkung: Sie müssen online sein, um die Reservierung durchführen zu können.
2.
Klicken Sie auf die Schaltfläche Reservieren in der Teamwork-Palette, oder klicken Sie auf Ausgewählte Elemente reservieren im Kontextmenü des Fensters:
Anmerkung zur Auswahl mit dem Markierungsrahmen: Zum Reservieren von Elementen durch die Auswahl in Teamwork müssen Sie diese ausdrücklich auswählen, sodass sie Auswahlpunkte anzeigen. Anschließend können Sie den Befehl “Ausgewählte Elemente reservieren” verwenden. Die Platzierung eines Markierungsrahmens reicht nicht aus, da der Markierungsrahmen Elemente nicht explizit auswählt.
Wenn es sich zeigt, dass einige der von Ihnen gekennzeichneten Elemente wegen Eigentumskonflikten nicht reserviert werden konnten, wechselt der Button Reservieren zu Anfragen. Sie können dann eine Anforderung an die Eigentümer der Elemente senden und sie bitten, Ihnen die Reservierung der Elemente zu übertragen.
Wichtig: Das Reservieren eines Quell-Markers bedeutet, dass Sie sich das Recht vorbehalten, die Position und die Einstellungen des Markers anzupassen. Es bedeutet nicht, dass Sie Elemente reservieren, die in der zugehörigen Projekt-Sicht angezeigt werden.
Verwenden Sie den Befehl Reservieren der Teamwork-Palette
Verwenden Sie den Befehl Ausgewählte Elemente reservieren im Kontextmenü des Fensters.