Projektmarker

Verwenden Sie die Bedienelemente der Palette der Marker-Werkzeuge (Dokumentation > Marker-Werkzeuge) zum Hinzufügen von Marker-Einträgen zum Projekt, auf der Basis einer beliebigen 2D- oder 3D-Ansicht des Projektes.
Ein Projektmarker-Eintrag kann Folgendes enthalten:
Das Erscheinungsbild eines Eintrags hängt von seinem Projektmarker-Stil ab. Ein Stil besteht aus zwei Farben: für Korrekturen und für Hervorhebungen. Es ist ein Attribut, das im Dialogfenster Projektmarker-Stile definiert wird.
Marker-Einträge in einem Einzelprojekt können an andere Nutzer über die verschiedenen Planausgaben des Publishers kommuniziert werden. Partner können die Datei in ARCHICAD öffnen, die Projektmarker überprüfen und ihre Kommentare zu der Diskussion abgeben.
Anmerkung: BCF ist ein offenes Standardformat, das offiziell von buildingSMART empfohlen wird. BCF wird von zahlreichen Tragwerks-, HKLSE- und Modellprüfprogrammen verwendet, um IFC-Modellen Kommentare, Bildschirmfotos, Kamerapositionen und 3D-Schnittebenen hinzuzufügen.
Marker-Einträge in einem Teamwork-Projekt können auf direktem Weg freigegeben werden: Weisen Sie einfach einen Ihrer Einträge einem anderen angemeldeten Mitglied zu, das dann mit einer Nachricht über den Projektmarker informiert wird.

Unterthemen