Definieren von horizontalen/vertikalen Begrenzungen des Schnittes

Anmerkung: Dieser Vorgang ist identisch wie bei Ansichten.
Ein unendlicher horizontaler Bereich zeigt das ganze sichtbare Modell ab der Schnittlinie.
Ein begrenzter horizontaler Bereich zeigt das Modell zwischen der Schnittlinie und ihrer automatisch platzierten Begrenzung. Sobald die Begrenzungslinie platziert ist, können Sie sie auswählen und bei Bedarf verschieben.
Ein Bereich ohne Tiefe zeigt nur die von der Schnittlinie geschnittenen Teile des Modells an der Schnittposition. (Für Ansichten gibt es keine Option “Keine Tiefe”.)
Ein Schnitt mit einem unendlichen vertikalen Bereich zeigt alle Geschosse des Modells an.
Wenn Sie Begrenzt für den vertikalen Bereich auswählen, geben Sie die Höhenwerte des vertikalen Bereiches an, der im Schnitt gezeigt werden soll.
Anmerkung: Ein optionaler “hinterer” Bereich Ihres Schnittes wird (mit separaten Farben/Effekten) erstellt, wenn Sie das Kästchen Unterschiedliche Sichtbereiche im Modelldarstellungs-Teilfenster der Schnitt-Einstellungen markieren. Die Begrenzungslinie des hinteren Bereiches wird anschließend als Teil Ihres Schnittes angezeigt.