Baustoffe: Beachtenswertes bei der Attribut-Migration

Verwenden Sie den Befehl Nicht verwendete löschen nur, wenn Sie ganz sicher sind, dass Ihr Projekt keines der zu löschenden Attribute verwendet.
Wenn Sie mehrere ähnliche Projektdateien in ARCHICAD 20 migrieren, kann Ihnen die Funktion Attribute durch Datei ersetzen helfen, den Migrationsprozess zu beschleunigen: Sie automatisiert die Funktion Löschen und Ersetzen, sodass Sie nicht in jedem Attribut-Einstellungsdialogfenster wiederholte Befehle “Löschen und Ersetzen” eingeben müssen. Hierzu müssen Sie eine Textdatei in einem bestimmten Format erstellen und einen Befehl ausführen, der diese Datei aufruft.
Anmerkung: Es wird empfohlen, die Namen von Baustoffen, die als oder im Zusammenhang mit Hotlinks verwendet werden sollen, nicht zu ändern, bis die Migration aller betreffenden Dateien abgeschlossen ist. Ein solches Ändern von Namen sollte durchgeführt werden, bevor die Hotlinks aktualisiert werden.