Favoriten importieren/exportieren

Verwenden Sie das Dialogfenster Favoriten importieren/exportieren (klicken Sie im Popup Zusätzliche Einstellungen der Favoriten-Paletteneinstellungen auf Importieren/Exportieren), um Favoriten zu exportieren bzw. zu importieren.
Wenn Sie Ordner wählen: Blättern Sie zu einem Ordner, der Favoriten-XML-Dateien enthält.
Wenn Sie Datei wählen: Blättern Sie zu einer Favoriten-PRF-Datei oder zu einem beliebigen ARCHICAD-Projekt (Einzelprojekt, Archiv, Vorlage), um seine Favoriten zu importieren.
Das Dialogfenster Favoriten importieren erscheint.
Wenn der Name eines importierten Favoriten in dem Projekt bereits vorhanden ist, wird am Ende der Zeile ein Haus-Symbol angezeigt. Sie können entweder den vorhandenen Favoriten durch den importierten Favoriten überschreiben, oder Sie können den importierten Favoriten an die Favoriten des Projekts anhängen; in diesem Fall erhält der angehängte Favorit eine Namenserweiterung.
Alle austauschen…: Mit diesem Befehl werden alle vorhandenen Favoriten und Ordner im Host-Projekt gelöscht und durch die importierten Favoriten ersetzt. Ein Warnungs-Dialogfenster erscheint vor dem Löschen.
Ordner importieren: Markiert als Grundeinstellung. Wenn Sie diese Markierung aufheben, ignoriert der Import-Prozess die Ordnerhierarchie in der importierten Datei, und die importierten Favoriten werden einfach an den Anfang der Favoritenliste des Projekts angehängt.
Klicken Sie auf Importieren.
Wenn Sie Ordner auswählen: Für jeden Favoriten, den Sie exportieren, wird eine separate XML-Datei in diesem Ordner erstellt
Wenn Sie Datei auswählen: Aus den exportierten Favoriten wird eine einzige Binärdatei erstellt
Markieren Sie Nur die ausgewählten Favoriten, um den Export auf die ausgewählten Favoriten zu begrenzen.