Über Oberflächen

Oberflächenmaterialien können über Optionen > Elementattribute > Oberflächenmaterialien… erstellt oder geändert werden. Die hier definierten Oberflächenmaterialien werden anschließend durch Baustoffe (die eine Schnittschraffur und ein Oberflächenmaterial enthalten) den Konstruktions-Elementen zugewiesen.
Vektorschraffur ist ein mit einem Oberflächenmaterial verwendetes Vektorschraffurmuster. Wählen Sie im Teilfenster Vektorschraffur der Oberflächeneinstellungen eine Schraffur aus den vordefinierten Vektorschraffurtypen des Projektes aus.
Anmerkung: Bei der Zuweisung einer 3D-Vektorschraffur im Dialogfenster Oberflächenmaterial-Einstellungen können Sie ausschließlich auf Schraffuren zugreifen, die als Deckschraffuren definiert sind.
Texturen sind Bilddateien, die Oberflächen zugewiesen werden können, um diesen ein realistisches Erscheinungsbild zu geben. Sie werden in der Photorealistik und im 3D-Fenster über die OpenGL-Engine angezeigt.
Verwenden Sie die Vektorielle Engine (Ansicht > 3D-Darstellungsmodus)
Verwenden Sie die OpenGL Engine (Ansicht > 3D-Darstellungsmodus)
Anmerkung: Sie können die Ausrichtung und den Ursprung der Texturen in 3D-Darstellungen anpassen.