Tekla Structures

Anmerkung: Wenn Sie ein Video (in englischer Sprache) zum empfohlenen ARCHICAD-Tekla Structures Arbeitsablauf und seinen Optionen sehen möchten, das auf einem realen Beispiel beruht, gehen Sie zu:
http://www.graphisoft.com/archicad/open_bim/structural_workflows/
Tipp: Auch wenn der Schwerpunkt dieses Kapitels auf IFC-Modellen liegt, können Sie die IFC-Verbindung zwischen ARCHICAD und Tekla durch einen BCF-basierten Arbeitsablauf erweitern. Dies wird von beiden Programmen unterstützt.
Sie sollten diesen Filter jedoch beim Importieren eines Modells aus Tekla Structures nicht verwenden (empfohlen wird die Einstellung “Alle Elemente”), da Tekla Structures beim Exportieren nicht zwischen tragenden und nicht-tragenden Elementen unterscheidet.
Anmerkung: Beim Importieren eines Modells aus Tekla Structures sollten Sie keine Elemente nach ihrer “Tragenden Funktion” filtern, da Tekla Structures beim Modell-Export nicht zwischen tragenden und nicht-tragenden Elementen unterscheidet. Die IFC-Eigenschaft “Tragend” wird somit nicht unterstützt. Die Option “Alle Elemente” ist daher die empfohlene und Standard-Einstellung für den Modell-Element-Filter im Übersetzer “Datenaustausch mit Tekla Structures”.
Die neu empfangene IFC-Modellversion kann in ARCHICAD mit dem Befehl IFC-Modell-Änderungen ermitteln mit der vorherigen Version verglichen werden (Schritt 10).