Standardprofile

In ARCHICAD wird über den Befehl Optionen > Standard Stahlprofile importieren die Profil-Datenbank aufgerufen, aus der heraus Sie Profilformen und -größen importieren können, die nach ihren länderspezifischen Codenummern aufgelistet sind.
Tipp: Standardprofile können als Basis zum Erstellen zusätzlicher Profile mit Standardform (z. B. I-Form) mit eigenen Namen und zusätzlichen Details (z. B. einem Abrundungsradius) verwendet werden – verwenden Sie den Profil-Manager zum Duplizieren und Bearbeiten eines Standardprofils.
Anmerkung: Achten Sie beim Platzieren der Profilstützen bzw. -unterzüge darauf, dass ihr Einfügepunkt der Mittelpunkt des Objekt-Begrenzungsrahmens ist. Im Schwerpunkt des Elements befindet sich jedoch ein zusätzlicher Fixpunkt.