Rhino-Modell exportieren

Verwenden Sie vom 3D-Fenster aus Sichern als… > Rhino 3D Modell (.3dm) zum Exportieren des ARCHICAD-Modells oder eines Teils davon nach Rhino.
Klicken Sie auf Optionen im Sichern-Dialogfenster, um auf zusätzliche Optionen zuzugreifen:
Anmerkung: Auch wenn ein einzelnes ARCHICAD-Element für jede Fläche verschiedene Farben haben kann, so kann ein einzelnes Rhino-Element nur eine Farbe für alle Flächen haben. Um also alle Oberflächenfarben eines mehrfarbigen ARCHICAD-Elements beizubehalten, wird es in Rhino in mehrere Elemente – jedes mit einer anderen Farbe – zerlegt.
Anmerkung: Die Standardoptionen funktionieren für die meisten Benutzer. Sie können jedoch bei Bedarf auf den Tab Details klicken, um weitere Exporteinstellungen sehen und ändern zu können.
Die Standardeinstellung ist Hybrid – eine intelligente Methode, die jedes Element je nach seiner Oberflächengeometrie entweder als BREP oder als Netz interpretiert – so haben Sie am Ende beide Arten von Elementen in Rhino.