IFC-Optionen

Die in den IFC Optionen (Ablage > Interoperabilität > IFC) definierten Einstellungen wirken sich auf die Erstellung und Verwaltung von IFC-Daten aus.
Anmerkung: Die Raumumhüllungs-Baumansicht ist nur ein Visualisierungsmodus im IFC-Manager. Wenn Sie jedoch diesen AC-Raumflächenbezug (IfcSpace) der Elemente exportieren wollen, müssen Sie die Option “Raum-Umhüllung” für den Export in den Optionen “abgeleitete Modelldaten zum Exportieren” des IFC-Übersetzers markieren. In diesem Fall wird ein Element in der IFC-Modellhierarchie direkt mit dem IfcSpace verknüpft, in dem es sich befindet, und es wird nur indirekt (über den IfcSpace) mit seinem IfcSpace-Ursprungsgeschoss (IfcBuildingStorey) verknüpft.
Tipp: Bei wiederholten IFC Dazuladen-Prozessen mit großen Modellen kann Ihre eingebettete Bibliothek sehr groß werden, wenn zahlreiche Bibliothekselemente erzeugt werden; dies kann zu Problemen mit der Leistung führen. Sichern Sie in diesem Fall die erzeugten Bibliothekselemente stattdessen in einer verknüpften Bibliothek.