Navigatorpalette

Öffnen Sie die Navigatorpalette aus Fenster > Paletten > Navigator.
Wichtig: Operationen, die Popup-Navigator und Organisator-Elemente betreffen (z. B. Drag & Drop zwischen Navigator-Mappen, Löschen von Elementen aus einer Mappe oder Einfügen von Elementen ins Publisher-Set), können nicht rückgängig gemacht werden.
Verwenden Sie den Publisher aus der Navigator-Palette zum Einrichten der zu publizierenden Elemente und zum Einstellen der Ausgabemethode und des Formats. Jedes Publisher-Element verweist direkt auf einen Ausschnitt oder auf ein Layout.
Verwenden Sie die Projekt-Auswahl des Navigators für den Zugriff auf Ausschnitte und Layouts aus externen ARCHICAD-Dateien und zum Platzieren dieser Elemente im Layoutbuch Ihres aktuellen Projekts.
Die Navigatorpalette hat eine spezielle Doppelbaum-Ansicht, die als Organisator bezeichnet wird, und die das Verschieben von Elementen von einer Mappe in eine andere erleichtert (siehe Organisator-Palette.)
Der Befehl Ordner klonen ist nur über die Ausschnitt-Mappe der Navigatorpalette verfügbar
Der Ordner Listen der Projekt-Mappe enthält drei Elemente: Elemente, Komponenten und Raumflächen, mit vordefinierten Listenschemata (auch über Dokumentation > Auswertungen und Listen verfügbar)
Der Info-Ordner der Projekt-Mappe enthält die Projektnotizen und Protokollelemente (auch über Ablage > Info verfügbar)
Auf Einstellungen klicken, um die Einstellungen eines ausgewählten Elements anzuzeigen
Mit den Symbol-Buttons lassen sich Navigator-Elemente erstellen und verwalten
Eigenschaften eines ausgewählten Elements anzeigen/bearbeiten
Anmerkung: In der Projektmappe kann die Geschoss-ID nicht bearbeitet werden. Eine Geschoss-ID entspricht der Geschossnummer, die Sie in den Geschoss-Einstellungen festlegen können.