Navigator Ausschnitt-Mappe

Anmerkung: Der Popup-Navigator repliziert viele der Funktionen der Navigatorpalette, die aus älteren Versionen von ARCHICAD bekannt ist. Die Navigatorpalette (und der Organisator) sind auch weiterhin unter Fenster > Paletten verfügbar. Details zu den spezifischen Funktionen finden Sie unter Navigatorpalette und Organisator-Palette.
Ein Ausschnitt ist eine gespeicherte Version eines Blickpunkts; jeder Ausschnitt ist definiert durch einstellbare Ausschnitt-Einstellungen, die Sie bei der Konstruktion Ihres virtuellen Gebäudes für einen bestimmten Zweck konfigurieren.
Die Ausschnitte des Projekts werden in der Navigator-Ausschnitt-Mappe aufgelistet. Im Navigator und in der Tab-Leiste hat das Symbol eines Ausschnittes einen blauen Umriss.
Anmerkung: Sie können eine dynamische Verbindung zwischen den Projektblickpunkten und Ausschnitten erstellen, wenn Sie einen Ordner aus der Projektmappe klonen.
Klicken Sie auf Ausschnitt sichern im Tab-Kontextmenü
Klicken Sie auf Aktuellen Ausschnitt sichern im Blickpunkt-Kontextmenü im Popup-Navigator
Anmerkung: Auch wenn Sie von einem Tab zu einem anderen wechseln, bleiben die Einstellungen für den Ausschnitt bzw. Blickpunkt in allen Tabs so, wie Sie sie für den jeweiligen Tab verlassen haben.
Verwenden Sie den Befehl Ausschnitt sichern und auf dem Layout platzieren
Klicken Sie im Dialogfenster Ausschnitt-Einstellungen auf Aktuelle Fenster-Einstellungen übernehmen, um die ursprünglichen Ausschnitteinstellungen durch die des aktuellen Fensters zu überschreiben.
Zum Wiederherstellen des gespeicherten Zustands des Ausschnittes doppelklicken Sie auf den Tab (oder klicken Sie auf Ausschnitt wiederherstellen im Tab-Kontextmenü).
1.
Verwenden Sie bei einem geöffneten Ausschnitt den Befehl Als Ausschnitt sichern zum Öffnen der Ausschnitt-Einstellungen.