Strecken von Wänden

2.
Wählen Sie den Menübefehl Bearbeiten > Verändern > Längenänderung aus oder den Befehl Längenänderung in der Pet-Palette.
Anmerkung: Mit dem Menübefehl Längenänderung oder mit dem Markierungspolygon können mehrere Wände, Linien und Bögen mit überlappenden Endpunkten gleichzeitig gestreckt werden.
Zum Strecken einer Trapezwand verwenden Sie den speziellen Befehl Trapezwand strecken aus der Pet-Palette: dadurch wird die Breite der Wand beim Strecken von einem der Enden her proportional vergrößert/verkleinert.