Interne Raumflächen zur Energiebewertung

Erstellen Sie einen Raum in jedem klimatisierten (oder beheizten) Bereich des Gebäudes. Verwenden Sie hierzu ausschließlich die automatische Konstruktionsmethode Innenkante. Die Energiebewertung ist nicht kompatibel mit Räumen, die mit den manuellen Konstruktionsmethoden erstellt wurden. Die Raumflächen müssen direkt an die sie umgebenden Elementflächen angrenzen, daher eignet sich auch die automatische Konstruktionsmethode Referenzlinie für das Energiemodell nicht.
Verwenden Sie einen der Befehle Planung > Verbinden > Elemente mit Dach/Schale trimmen, Planung > Solid Element-Befehle… oder ähnliches, um die Raumfläche mit den ausgewählten Raumflächenbegrenzungen zu beschneiden und eine Verbindung zwischen diesen Elementen herzustellen.
Verwenden Sie den Befehl Räume aktualisieren links oben in der Palette Energiemodell-Überprüfung, nachdem Sie die Geometrie der Räume bzw. Raumflächenbegrenzungen geändert haben. Auf diese Weise wird sichergestellt, dass das Energiemodell den aktuellen Status des ARCHICAD-Modells widerspiegelt.