Eigene Komponenten für Türen, Fenster, Fassaden erstellen

Die möglichen individuellen Komponenten sind unter Ablage > Bibliotheken und Objekte > Auswahl sichern als… aufgelistet:
Anmerkung: Sie sollten die Attributwerte (Stift, Oberflächenmaterial etc.) der gezeichneten Elemente vor dem Sichern auf die gewünschten Werte einstellen. Diese Werte werden auf die eigene Komponente angewendet, wenn diese später tatsächlich im Projekt verwendet wird.
3.
Wählen Sie das/die gezeichnete(n) Element(e) aus und wählen Sie Ablage > Bibliotheken und Objekte > Auswahl sichern als… > Türblatt.
Anmerkung: Sie müssen den BIM-Server-Bibliotheksordner reservieren, bevor Sie etwas darin sichern.
Klicken Sie auf Neuer Ordner, um in dem ausgewählten Bibliotheksordner einen neuen Ordner zu erstellen.
2.
Wählen Sie das/die gezeichnete(n) Element(e) aus und wählen Sie Ablage > Bibliotheken und Objekte > Auswahl sichern als… > Fassaden-Profil.
Anmerkung: Sie müssen den BIM-Server-Bibliotheksordner reservieren, bevor Sie etwas darin sichern.
Klicken Sie auf OK, um die ausgewählten Rahmen durch die individuellen Komponenten zu ersetzen.