Raster bearbeiten

Anmerkung: Raster drehen steht für gebogene oder mehrteilige Fassaden nicht zur Verfügung.
Zum Drehen aller Rasterlinien einer Richtung (z. B. aller sekundären Rasterlinien) aktivieren Sie eine der zu drehenden Rasterlinien und wählen Sie anschließend den Befehl Parallele Rasterlinien drehen in der Pet-Palette aus.
Anmerkung: Wenn die Fassade gebogen oder mehrteilig ist, können Sie die primären Rasterlinien nicht drehen, sondern nur die sekundären.
Anmerkung: Raster drehen steht nur für Fassaden zur Verfügung, die eine unendliche Bezugsebene haben (für gebogene oder mehrteilige Fassaden steht der Befehl nicht zur Verfügung).