Elemente durch Einzel-Dach beschneiden

Um ein Element mit einem Einzel-Dach zu beschneiden, verwenden Sie den Befehl Planung > Dach Extras >Mit Einzel-Dach beschneiden….
Die Funktion Mit Einzel-Dach beschneiden… ist nicht assoziativ. Die nur für Einzel-Dächer verfügbare Funktion “Mit Einzel-Dach beschneiden” erstellt eine geänderte, statische Wandgeometrie.
Anmerkung: Eine ähnliche Funktion hat der Befehl Raum beschneiden, der ein Raumvolumen mithilfe der ihn umgebenden Elemente – einschließlich Einzel-Dächern – beschneidet.
Der Befehl Mit Einzel-Dach beschneiden… steht nur zur Verfügung, wenn mindestens ein Dach oder ein Element der obigen Typen ausgewählt wurde.
2.
Wechseln Sie zu Planung > Dach Extras > Mit Einzel-Dach beschneiden…, um das zugehörige Dialogfenster aufzurufen.
Element oben beschneiden: Der Teil der Elemente über dem Dach wird abgeschnitten
Element unten beschneiden: Der Teil unter dem Dach wird abgeschnitten.
5.
Klicken Sie auf Beschneiden und sehen Sie sich das Ergebnis an.
über Planung > Dach-Extras
Ausnahme: Eine Beschneidung an einer Decke kann nur über die reguläre ARCHICAD Rückgängig-Funktion widerrufen werden (Bearbeiten > Rückgängig).
Wand-/Stützenhöhe mit dem höchsten/niedrigsten Punkt angeben unten im Dialogfenster Mit Einzel-Dach beschneiden.
(Wenn Sie Element oben beschneiden auswählen, bezieht sich das Kontrollkästchen auf die verbleibende Höhe der Wand bzw. Stütze von ihrer Basis aus (niedrigster Punkt)).
Der Befehl Alle Beschneidungen widerrufen hat je nach dem Status des Kontrollkästchens eine andere Wirkung:
Wenn Sie festgelegt haben, dass der Beschneidungsvorgang den Höhenwert der Wand bzw. Stütze neu definiert (wenn das Kontrollkästchen aktiv war), erstellt Alle Beschneidungen aufheben die Wand bzw. Stütze nur bis zur maximal beschnittenen Höhe neu, wie in dieser Darstellung gezeigt:
Wenn Sie das Kästchen nicht ausgewählt haben, stellt Alle Beschneidungen rückgängig machen die ursprüngliche Wandhöhe wieder her.
Decken können auch über den Befehl Planung > Dach Extras >Mit Einzel-Dach beschneiden mit der unteren oder oberen Fläche von Dächern beschnitten werden.
Sie können entfernte Dächer und sogar Dächer auf anderen Geschossen, deren Kontur auf dem aktiven Geschoss sichtbar ist, benutzen, um Elemente an die räumliche Ebene dieses Daches anzupassen. In diesem Fall funktioniert der Befehl Mit Einzel-Dach beschneiden nicht (er funktioniert nur, wenn die Elemente einander durchdringen.) Sie können beim Beschneiden mit einem fernen Dach jedoch ein Tastaturkürzel verwenden.
2.
Markieren Sie die Wände und/oder Stützen, die Sie schneiden möchten und markieren Sie dann mit Strg-Klick (oder Befehl-Klick) eine Kante oder einen Eckpunkt des Daches, an das sie angepasst werden. Umgekehrt geht es genauso: markieren Sie das Dach, an das Sie anpassen möchten und markieren Sie dann mit Strg-Klick (Befehl-Klick) die einzelnen Elemente, die angepasst werden sollen.
Hinweis: Die Wand/Unterzug/Stütze wird geschnitten, egal ob sie sich unter einem Dach befindet oder nicht. Legen Sie für die ursprünglichen rechteckigen Wände/Unterzüge/Stützen eine ausreichende Höhe fest, damit sie ordnungsgemäß geschnitten werden können.