Automatische Innenbemaßung

Anmerkung: Profil-Stützen werden ignoriert.
Öffnen Sie dieses Dialogfenster über Dokumentation > Beschriftung > Automatische Bemaßung > Innenbemaßung.
Stützenmitte: bemaßt die Stützenachse
Stützenaußenkante: bemaßt die Stützenendpunkte
Anmerkung: Eine kreisförmige Stütze wird unabhängig vom Status dieses Kontrollkästchens immer in ihrer Mitte bemaßt.
Mehrschichtige Bauteile und Profile: Verwenden Sie eine Kombination dieser beiden Kontrollkästchen, um festzulegen, wie die Schichten der mehrschichtigen Elemente und der Profilelemente bemaßt werden sollen.
Jede Schicht bemaßen: Jede Schicht des mehrschichtigen/Profilelements wird separat bemaßt. (Wenn diese Option nicht aktiviert ist, wird eine einzelne Bemaßung auf die Gesamtbreite aller Schichten angewandt.)
Nur Kern bemaßen: Nur die Schichten (Komponenten), die Teil des Kerns des mehrschichtigen/Profilelements sind, werden bemaßt. Sie können jede Schicht/Komponente des Kerns separat bemaßen (indem Sie auch das Kästchen “Jede Schicht bemaßen” oben aktivieren) oder nur den Kern als Ganzes (wenn Sie das obige Kontrollkästchen leer lassen.)
Anmerkung: Dieses Kontrollkästchen hat die gleiche Auswirkung wie das Kontrollkästchen “Nur den Kern von Wänden und Decken bemaßen” im Paneel Bemaßungsdetails der Bemaßungs-Werkzeugeinstellungen. Daher werden Elemente, die keinen Kern haben, übergangen.