Wandabschluss-Einstellungen

Der Browserbereich auf der linken Seite des Wandabschluss-Einstellungen-Dialogfensters ähnelt dem anderer Bibliothekselemente.
Rechts im Paneel zeigt der Vorschaubereich das 2D-Symbol, die Frontalansicht mit verdeckten Kanten, die Axonometrie mit verdeckten Kanten, die schattierte Axonometrie der 3D-Ansicht, das vorgegebene Vorschaubild oder die Informationsnotizen des markierten Wandabschlusses an, abhängig davon, welchen Button Sie aktiviert haben.
Im Parameter-Feld können Sie die Größe, die Stärke und (wenn notwendig) die Schraffuren sowie Farben der Wandabschlüsse anpassen.
Das Kontrollkästchen An Wandhöhe anpassen ist standardmäßig voreingestellt. Deaktivieren Sie dieses, so können Sie die unten aufgeführten Voreinstellungen nutzen, um beliebige Werte für die Wandabschlusshöhe sowie für die Entfernung der Wandenden zur Wandbasis einzugeben.
Der Parameter Schnitttiefe (Länge Wandabschluss) informiert Sie darüber, um wieviel der Wandabschluss in die Wand hineinragt.
Sofern anwendbar beinhaltet das Paneel Stärke eine Vorschau, die Ihnen beim Einstellen der Wandabschlussstärke behilflich ist.