Höhenbemaßung für den Grundriss

Drehwinkel: Geben Sie hier einen Drehwinkel für die Höhenbemaßungsmarker ein. Der Text dreht sich mit ihm und behält so seine ursprüngliche Relation zum Markersymbol.
Markertyp: Klicken Sie das Popup an, um einen Markertyp für die Höhenbemaßung einzugeben.
[1.25] Klicken Sie diesen Button an, um ein Vorzeichen (-) nur bei negativen Maßwerten anzuzeigen.
[+ 1.25] Klicken Sie diesen Button an, um ein Vorzeichen (- oder +) mit allen Maßwerten anzuzeigen.
Mit assoziiertem Element verbergen: Standardmäßig wird eine Höhenbemaßung ausgeblendet, wenn ihr zugewiesenes Element ausgeblendet wird (z. B. auf einer ausgeblendeten Ebene). Zum Anzeigen der Höhenbemaßung, unabhängig davon, ob ihr zugeordnetes Element sichtbar ist, heben Sie die Markierung dieses Kästchens auf.