DXF-DWG-Übersetzungseinstellungen

Verwenden Sie den Befehl Ablage > Interoperabilität > DXF-DWG > DXF-DWG-Übersetzungseinstellungen zum Öffnen dieses Dialogfensters.
Name: Die Länge des Namens ist nur durch die Beschränkungen des Dateisystems Ihres Computers begrenzt.
Projekt und Partner: Sie können in diesen Feldern bis zu 255 Zeichen speichern (127 in Japan, China oder Korea).
Neu erstellen: Klicken Sie auf diese Schaltfläche, um einen neuen Übersetzer zu erstellen:
Duplizieren: Klicken Sie auf diese Schaltfläche, um einen Übersetzer zu duplizieren:
Umbenennen: Klicken Sie auf diese Schaltfläche, um einen Übersetzer umzubenennen und seine Informationen zu ändern:
Löschen (verfügbar, wenn der Übersetzer nicht gesperrt ist): Klicken Sie auf diese Schaltfläche, um nicht benötigte Übersetzer zu entfernen. Anschließend wird ein Info-Dialogfenster angezeigt: Wenn Sie mit dem Löschen fortfahren, löschen Sie die XML-Datei des Übersetzers, und Sie verlieren alle diese Übersetzer-Einstellungen dauerhaft. Das gleiche Dialogfenster bietet Ihnen jedoch die Möglichkeit, nur den Übersetzer aus der Liste im Dialogfenster zu entfernen, statt die Datei vollständig zu löschen.
Entfernen (verfügbar, wenn der Übersetzer gesperrt ist): Diese Aktion entfernt den Übersetzer aus der Liste im Dialogfenster, löscht jedoch nicht die Übersetzer-XML-Datei aus dem System. Wenn Sie den gelöschten Übersetzer zu einem späteren Zeitpunkt doch wieder brauchen, können Sie ihn wieder in Ihre Liste einfügen.
Suchen: Klicken Sie auf diese Schaltfläche, um eine vorhandene Übersetzerdatei aufzurufen. Es erscheint ein Dialogfenster, in dem Sie ein oder mehrere relevante Übersetzerdateien suchen und auswählen können.
Falls Sie beim Bearbeiten der Einstellungen und Felder im Dialogfenster zur Übersetzereinstellung einen Fehler gemacht haben, klicken Sie auf die Schaltfläche Änderungen rückgängig machen unten links im Dialogfenster. Mit diesem Befehl wird der Status Quo wiederhergestellt, der vor dem Aufruf dieses Dialogfensters bestand. Falls Sie vor dem Anklicken der Schaltfläche Änderungen rückgängig machen neue Dateien erstellt haben, müssen Sie diese erneut erstellen, da sie bis zum Abschluss der Operation mit den Schaltflächen OK/Öffnen/Sichern nicht auf die Festplatte geschrieben wurden.
Pfad: Dieses Feld zeigt den Pfad der ausgewählten Übersetzerdatei an und kann nicht geändert werden.

Unterthemen