Schraffurtypen

Verwenden Sie das Dialogfenster Optionen > Elementattribute > Schraffurtypen, um Schraffurtypen und -muster zu definieren oder zu bearbeiten, und um die Kategorie der einzelnen Schraffuren (Zeichnungsschraffur, Schnittschraffur und/oder Deckschraffur) festzulegen.
Neu: Klicken Sie auf diesen Button, um einen neuen Schraffurtyp zu erstellen. Daraufhin können Sie eine der folgenden Optionen auswählen:
Massiv-Schraffur: Massiv-Schraffuren zeigen lediglich die Vordergrundfarbe an. Sie können für eine feste Schraffur einen beliebigen Transparenzgrad in Prozent angeben (je höher der Wert, desto höher die Deckkraft).
Symbol-Schraffur: Verwenden Sie diese Option, um einen Schraffurtyp auf der Basis von 2D-Zeichnungselementen zu erstellen, die aus einem ARCHICAD-Fenster kopiert wurden.
Bild: Verwenden Sie diese Option zum Erstellen einer Entwurfsschraffur auf der Basis eines importierten Bildes.
Duplizieren: Erstellen Sie mit dieser Option einen neuen Schraffurtyp durch Duplizieren des ausgewählten Schraffurtyps unter einem neuen Namen und durch Bearbeiten seiner Eigenschaften.
Umbenennen: Klicken Sie auf diese Schaltfläche, um den Namen eines vorhandenen Schraffurtyps zu ändern.
Löschen: Klicken Sie auf diese Schaltfläche, um den ausgewählten Schraffurtyp aus dem Projekt zu löschen.
Anmerkung: Dies kann zu fehlenden Attributen führen! Siehe Attribute im Modell löschen und ersetzen.

Unterthemen