Berechnungseinheiten und -regeln

Wechseln Sie zum Aufrufen dieses Bildschirms zu Optionen > Projekt-Präferenzen > Berechnungseinheiten und -regeln.
Anmerkung: Wenn Sie die Berechnungsfunktion verwenden, wirken sich diese Einstellungen nur auf die Textformat-Listen aus (nicht auf Listen auf der Basis einer grafischen Vorlage, die ihr eigenes Zahlenformat festlegt).
Einheit: Klicken Sie auf dieses Popup-Feld, um unter verschiedenen Standard-Maßeinheiten auszuwählen.
Dezimalstellen: Klicken Sie auf dieses PopUp-Feld, um die Anzahl der Dezimalstellen für die ausgewählte Einheit zu bestimmen.
Rundungsintervalle: Wählen Sie diese Option aus, wenn Sie zusätzliche Dezimalwerte hochgestellt anzeigen wollen. Der hochgestellte Wert wird in Schritten der von Ihnen ausgewählten Zahl (z. B. 25) gerundet.
Anmerkung: Rundungsintervall-Werte werden nur in interaktiven Auswertungen hochgestellt angezeigt. In Berechnungslisten und manchen Add-ons werden diese zusätzlichen Werte als zusätzliche Dezimalstellen (statt als hochgestellte Zahlen) angezeigt.
Ihre Auswahl von metrischen gegenüber imperialen Einheiten zur Messung des Volumens betrifft die Einheiten, die vom Wert Rohdichte und der Eigenschaft Enthaltenes CO2 der Baustoffe des Projektes verwendet werden.
Klicken Sie auf die Schaltfläche Regeln einstellen (unter Optionen > Projekt-Präferenzen > Berechnungseinheiten und Regeln), um dieses Dialogfenster zu öffnen.
Wenn Sie die aufgelistete Wandoberfläche um Öffnungen mit einer Fläche von 2,0 m2 oder mehr verringern wollen, markieren Sie das angezeigte Feld:
Angezeigte Werte (Standardwert): Jeder Wert (entsprechend der Anzeige in der Benutzeroberfläche) wird entsprechend Ihren Einstellungen Rundung/Rundungsintervalle gerundet. Die Summe dieser gerundeten Werte erzeugt die Gesamtsumme.
Exakte Werte: Wählen Sie diese Option, um einen exakteren Wert zu erzielen: das Programm addiert die exakten Werte (in der Benutzeroberfläche nicht angezeigt), bevor es sie entsprechend Ihren Einstellungen Rundung/Rundungsintervalle rundet und die Gesamtsumme bildet.