Transparenz (CineRender Oberflächenkanal)

Tipp: Bei Verwendung von Absorption können sehr viel bessere Ergebnisse erzielt werden (siehe Absorption weiter unten).
Aktivieren Sie die Option Innere Totalreflexion, um den Fresnelreflexions-Effekt zu aktivieren (siehe unten). Dadurch wird automatisch die Transparenz verringert und die Reflexion erhöht, wenn die Oberfläche in einem Winkel betrachtet wird. Dies ist ein gängiges und physikalisch korrektes Merkmal von Glas und sollte daher für Glas nicht deaktiviert werden.
Beachten Sie, dass die Reflexionseigenschaften (Rauigkeit, etc.) mit der Einstellung *Transparenz* des Reflexionskanals feinabgestimmt werden können.
Tipp: Absorption funktioniert am besten bei geschlossenem Volumen. Öffnungen in Volumen können zu fehlerhaften Berechnungen führen.
Farbe: Die Farbe, die bei einem sehr dünnen Objekt auftritt (z. B. Fensterscheibe oder dünner Wasserfilm).
Absorptionsfarbe: Die Farbe, die ein massives Objekt annimmt.
Anmerkung: Diese Einstellung betrifft nur den Modus Standard Renderer.
Anmerkung: Diese Einstellung betrifft nur den Modus Standard Renderer.