Alpha (CineRender-Oberflächenkanal)

Anmerkung: Wenn Sie Bitmap-Bilder rendern, vergewissern Sie sich, dass Sie physikalische Renderer verwenden.
Sie können Clip-Mapping nutzen, um bestimmte Bereich mit einer Farbe zu maskieren. Bei dieser Methode wählen Sie die Farbe des ausgewählten Bilds aus, die transparent werden soll. Der Nachteil bei dieser Methode besteht darin, dass die Bereiche, die durchsichtig werden sollen, oftmals mehrere Farben enthalten und das resultierende Alpha möglicherweise einen Saum um das Objekt hinterlässt. Durch Festlegen der Deltafarbe (siehe unten) können Sie jedoch definieren, inwieweit die Farbe abweichen darf, wodurch der Saum ggf. abgeschwächt wird.