DXF/DWG dazuladen

Verwenden Sie Ablage > Interoperabilität > Dazuladen und suchen Sie die gewünschte DXF/DWG-Datei im Verzeichnis-Dialogfenster.
Klicken Sie auf Öffnen. Daraufhin erscheint das Dialogfenster DXF-DWG dazuladen.
Wählen Sie den Radiobutton Inhalt des Modellbereichs in den aktuellen Ausschnitt aus, wenn der Modellbereichsabschnitt der DXF-DWG-Datei in die Projektdatei dazugeladen werden soll. Beim Dazuladen eines Modellbereichs wird die Aufsicht der AutoCAD-Elemente im Modellbereich der dazugeladenen DXF-DWG-Datei generiert und diese Aufsichten werden im ARCHICAD-Modell als 2D ARCHICAD-Elemente platziert.
Wählen Sie den Radiobutton Papierbereich(e) an Layoutbuch anhängen aus, wenn die in der dazugeladenen DXF-DWG-Datei definierten Papierbereiche an das Layoutbuch Ihrer Projektdatei angehängt werden sollen.
Bei Auswahl der letzteren Option klicken Sie auf die Schaltfläche Optionen hinzufügen…, um die beiden DXF-DWG Importoptionen der Übersetzungseinstellungen festzulegen. Das Dialogfenster Importoptionen für Elemente auf dem Papierbereich wird angezeigt. Beachten Sie, dass diese Schaltfläche nur zur Verfügung steht, wenn die dazuzuladende DXF-DWG-Datei Informationen zum Papierbereich enthält.

Unterthemen

Dazuladen Optionen

Verwenden Sie zum Aufrufen dieses Dialogfensters Ablage > Interoperabilität > DXF-DWG > Dazuladen Optionen. ...