Einsetzen-Optionen

Mitte des aktuellen Ausschnitts: Setzen Sie den Inhalt der Zwischenablage in die Mitte des aktuellen Ausschnitts, ohne die Position der einzusetzenden Elemente relativ zum Ursprungs ihres Quellausschnitts zu berücksichtigen.
Original-Position: Setzen Sie den Inhalt der Zwischenablage in dem aktuellen Ausschnitt an die gleiche Position, die er im Quellausschnitt hatte (d. h. relativ zum Ursprung des Quellausschnitts).
Transparentpausen-Position: Setzen Sie den Inhalt der Zwischenablage in den aktuellen Ausschnitt, relativ zum Ursprung der angezeigten Transparentpause.
Aktueller Ausschnitt beibehalten: Nach dem Befehl Einsetzen bleibt das aktuell aktive Fenster unverändert auf dem gleichen Zoom-Niveau.
Auf eingesetzte Elemente zoomen: Nach dem Befehl Einsetzen werden die neu eingesetzten Elemente in diesem Fenster vergrößert.