Zugriff erteilen

Welches Element kann aufgerufen werden, von
Wem, und
Was kann er/sie damit tun
Anmerkung: Diese Art von Zugriffsdefinition, auch als ACL (Access Control List) bezeichnet, ist im IT-Bereich sehr gängig. ACL legt fest, welche Nutzer Zugriff auf Inhaltselemente erhalten sowie welche Berechtigungen für ein bestimmtes Inhaltselement zulässig sind.
2.
Öffnen Sie das Zugriffs-Paneel und beginnen Sie mit der Eingabe, wer darauf zugreifen darf. Es wird ein Popup eingeblendet, das die Auswahl eines vorhandenen Benutzers oder einer Gruppe erleichtert. Wenn Sie allen Nutzern den Zugriff erteilen wollen, verwenden Sie die spezielle Gruppe Jeder.
3.
Wählen Sie eine Rolle für den ausgewählten Nutzer oder die Gruppe aus – dies legt fest, was für eine Rolle er/sie für das ausgewählte Element hat.

Unterthemen