Wiederherstellen von Projektdaten mit einem Backup

Backup-Dateien beider Arten (BIMProjekt-Backups und PLN-Backup) werden im Ordner Projekte > Backups gespeichert an der Position, an der Sie den BIMcloud Server/BIM Server installiert haben.
So lange der BIMcloud/BIM Server läuft, können Sie diese Backup-Dateien an eine andere Position Ihrer Wahl herunterladen; verwenden Sie hierzu die Schaltfläche Herunterladen in der Projektseite der Manager-Oberfläche.
BIMProjekt-Backups können auf einem laufenden BIMcloud/BIM Server wiederhergestellt werden. Siehe diese Abschnitte:
PLN-Backups können nur als ARCHICAD Solo-Projekte geöffnet und dann erneut freigegeben werden. Siehe diesen Abschnitt:
2.
Klicken Sie auf Wiederherstellen.
Dieses Projekt überschreiben: Die ausgewählte BIMProjekt-Backup-Kopie überschreibt und ersetzt das aktuelle Projekt.
Neues Projekt aus Backup erstellen: Die ausgewählte BIMProjekt-Backup-Datei wird als neues, separates Projekt erstellt.
4.
Klicken Sie auf Wiederherstellen und anschließend auf OK.
2.
Klicken Sie auf Herunterladen.
Anmerkung: Da das BIMProjekt-Backup alle Nutzerdaten und Rollen enthält, können Sie Ihre Arbeit direkt fortsetzen – es müssen keine Nutzer neu hinzugefügt oder Rollen neu definiert werden.
PLN-Backups können nur als ARCHICAD Solo-Projekte geöffnet werden. Sie können mit jeder passenden ARCHICAD-Version geöffnet werden. Sobald Sie Zugang zu einem funktionierenden BIMcloud/BIM Server haben, geben Sie dieses Projekt erneut frei und setzen Sie die Arbeit in Teamwork fort.
2.
Klicken Sie auf Herunterladen.