Backups

Siehe Abschnitt Backup-Zeitplan für Verzeichnisse.
Einfache Verwaltung: Projekt- oder Server-Administrator
Detaillierte Verwaltung: Detail verändern für das gewählte Element
Ein BIMProject Backup beginnt unverzüglich als Hintergrund-Job, und der Nutzer erhält eine Benachrichtigung, sobald es abgeschlossen ist. (Siehe Hintergrund-Jobs.) Das Backup ist in der Backup-Liste aufgeführt (sowie im Aktivitäten-Paneel).
Für ein PLN-Projekt-Backup: Der Prozess ist der gleiche wie für ein automatisch geplantes PLN-Backup. Alle Clients werden darüber informiert (über ein Symbol in der Teamwork-Palette), dass ein Backup ansteht. Das Backup wird erstellt, wenn ein Client beim Senden und Empfangen auf Backup erstellen klickt.
Klicken Sie auf Herunterladen und bestimmen Sie anschließend den Speicherort.
Nur verfügbar, wenn es sich bei der ausgewählten Datei um ein automatisches Backup handelt. Klicken Sie auf Versionen behalten, um dieses automatische Backup auch zu behalten, wenn es eigentlich gelöscht werden soll.
Klicken Sie auf Wiederherstellen und wählen Sie anschließend eine Option aus:
Dieses Projekt überschreiben: Das ausgewählte BIM Projekt Backup überschreibt und ersetzt das aktuelle Projekt.
Neues Projekt aus Backup erstellen: Das ausgewählte BIM Projekt Backup wird als neues, separates Projekt auf dem Server erstellt.
Einfache Verwaltung: Projekt- oder Server-Administrator
Detaillierte Verwaltung: Detail verändern für das gewählte Element