Skizzenfenster als Objekt sichern

Wurde im Skizzenfenster-Einstellungen-Dialogfenster der Objekttyp Objekt gewählt, so muss das Objektwerkzeug in der ARCHICAD-Werkzeugleiste vor Platzierung der Verglasung angewählt sein.
Beim Sichern einer Eckverglasung als Objekt wird die Verglasung nicht automatisch im Grundriss platziert: ArchiGlazing erzeugt zwei Objekte und platziert sie hintereinander im Objektwerkzeug von ARCHICAD. Wählen Sie das Objektwerkzeug und platzieren Sie die 1. Hälfte der Verglasung im Grundriss. Öffnen Sie anschließend den Objekteinstellungen-Dialogfenster, wählen Sie die 2. Hälfte der Verglasung und platzieren Sie diese ebenfalls im Grundriss.