Shedverglasung über einer Deckenöffnung

Aktivieren Sie eine rechteckige Deckenöffnung Ihres ARCHICAD-Projekts, und rufen Sie ArchiGlazing auf. Definieren Sie im Shedverglasungsdialogfenster von ArchiGlazing die weiteren Parameter der Verglasung und bestätigen Sie Ihre Eingaben mit OK. Die Shedverglasung wird automatisch über der Deckenöffnung platziert. Dabei entspricht die Deckenöffnung der lichten (inneren) Öffnung der Shedverglasung.
Hinweis: wählen Sie NUR die Öffnung und nicht das ganze Dach aus, um diese Funktion zu verwenden.