Kegelverglasung über einer Deckenöffnung

Aktivieren Sie eine kreisförmige Deckenöffnung Ihres ARCHICAD-Projekts, und rufen Sie ArchiGlazing auf. Definieren Sie im Kegelverglasungsdialogfenster von ArchiGlazing die weiteren Parameter der Verglasung und bestätigen Sie Ihre Eingaben mit OK. Die Kegelverglasung wird automatisch über der Deckenöffnung platziert. Dabei entspricht die Deckenöffnung dem lichten (inneren) Durchmesser der Kegelverglasung.