Arbeitsablauf 2: Öffnen eines ARCHICAD-Projekts in einer HKLSE-Modell-Umgebung

Wenn ein ARCHICAD Projekt in einer HKLSE-Modeller-Umgebung (über Ablage > Öffnen) geöffnet wird, werden die HKLSE-kompatiblen GDL-Objekte automatisch so erweitert, dass sie die individuellen HKLSE Präferenzen und die Anschlussparameter umfassen. Ihre Anschlussparameter können verwendet werden, um diese Objekte als Teil einer HKLSE-Leitungsführung einzubeziehen. Angrenzende HKLSE-Objekte mit angeschlossenen Fixpunkten werden automatisch angeschlossen (sofern die Anschlussgeometrien kompatibel sind).