Listentypen

ARCHICAD kann drei Arten von Auswertungen erstellen: Elementlisten, Bestandteillisten und Raumflächenlisten.
Hinweis: Add-On Befehle können auch andere Listentypen erzeugen.
Elementlisten eignen sich zum Erstellen von Plänen und Bestandteillisten und zum Anzeigen der Parameter von Konstruktionselementen eines Projekts.
Ref1
1 einschließende Flächen um Öffnungen mit Anschlag und entlang der Anschlagtiefe. “Ref” steht für die Konstruktionslinienseite der Wand und “andere” für die, der Wand gegenüberliegende Konstruktionslinie.
2 alle Kanten (oben, unten, beide Seiten), einschließlich der Kanten von Öffnungen, mit Ausnahme spezifischer Kanten in Öffnungen mit Anschlag.
3 Linke und rechte Seite des Unterzugs durch die Orientierung bestimmt; die linke und rechte Seite kann verschieden sein, wenn der Unterzug an eine Wand in einem nicht-senkrechten Winkel angepasst wird.
Bestandteillisten werden erzeugt, wenn Massenermittlungen oder Preislisten benötigt werden. Diese Berichte listen in der Regel die Eigenschaften von Komponentenarten auf und fassen diese zusammen. Es können aber auch bestimmte Elementparameter aufgelistet werden.
Raumflächenlisten eignen sich zum Berechnen der Räume. Raumflächenlisten enthalten Raumparameter und dazugehörende Konstruktionselemente. Wenn miteinander verbundene Konstruktionselemente aufgeführt werden, handelt es sich bei der Liste um eine Elementliste, die auf Elemente der Raumflächen beschränkt ist.