Das Dialogfenster Listeneinstellungen

Mit dem Befehl Listeneinstellungen wird ein umfangreiches Dialogfeld geöffnet, in dem Sie definieren können, welche Elementtypen, Bestandteile oder Raumflächen von ARCHICAD zur Berechnung der gewünschten Auswertung verwendet werden. Ebenso lässt sich hier die Komplexität und das Format der Ausgabe bestimmen.
Anmerkung: Listen-Schemata funktionieren in Teamwork-Projekten nur, wenn Sie sie in der eingebetteten Bibliothek des Projekts sichern.