Ordnerbasierte Projektorganisation

Anmerkung: Die Ordnerstruktur ist in BIM Server auf eine einzige Ebene begrenzt.
Die Projektverwaltungs-Oberfläche ermöglicht es den Nutzern, Ordner für Projekte und Server zu erstellen.
Große Unternehmen mit zahlreichen Projekten müssen in der Lage sein, diese Ordner in einer logischen Hierarchie zu organisieren. Die Ordnerlogik hängt von der Strategie des jeweiligen Unternehmens ab: Ordner können nach Studios, Niederlassungen, Projekttypen, Eignern oder Architekten eingerichtet werden. Die Ordnerorganisation ermöglicht sogar die Einrichtung mehrerer vollständig unterschiedlicher Unternehmenseinheiten im gleichen BIMcloud. Die Sichtbarkeit dieser Ordner kann anhand der Verantwortlichkeiten gesteuert werden.
Die Ordnerorganisation ist nicht auf Projekte begrenzt. Die Ordnerhierarchien ermöglichen den Managern ein schnelles und zentrales Ändern der Backup-Strategien und Zugriffsberechtigungen, da Ordner und Elemente auf den niedrigeren Ebenen in der Ordnerhierarchie diese Parameter von der jeweils höheren Ebene übernehmen. Durch die Änderung der Backup-Einstellungen für den Ordner werden auch die Backup-Einstellungen für alle Projekte in diesem Ordner und all seinen Unterordnern geändert. Wenn ein bestimmtes Projekt aus irgendeinem Grund spezielle Backup-Einstellungen erfordert, können diese sehr einfach angepasst werden, ohne dass sich dies auf das gesamte Systems auswirkt.
Anmerkung: Die Übernahme ist in BIM Server nicht verfügbar.
Ordner können auch bei der Organisation der BIMcloud Server sehr nützlich sein; so können beispielsweise alle BIMcloud Server in einer bestimmten Niederlassung in einem einzigen Ordner organisiert werden. Ihre Einstellungen werden innerhalb der Ordnerhierarchie genau wie für Projekte übernommen.