Einen Nutzer zwingen, ein Projekt zu verlassen

Falls Sie die erforderlichen Berechtigungen haben, können Sie einen Nutzer zwingen, das Projekt zu verlassen.
Als Folge kann der Benutzer seine Änderungen nicht an das Projekt senden und verliert alle seine Reservierungen.
Sofern Sie den Benutzer nicht auch aus der Benutzerliste des Projekts entfernen, kann dieser Benutzer dem Projekt sofort wieder beitreten.
Alternativ dazu kann der Nutzer “Fortfahren im gelösten Modus” auswählen.
Im gelösten Modus kann der Benutzer weiterhin an der lokalen Kopie arbeiten, ohne dass die Änderungen verloren gehen, aber er kann keine Daten an den BIMcloud/BIM Server senden bzw. von ihm empfangen.
Als Folge davon ist die Funktion “Verlassen erzwingen” eine temporäre Situation, mit der sich die Freigabe reservierter Elemente oder Daten erzwingen lässt, ohne darauf zu warten, dass sie vom Nutzer freigegeben werden.
So können Sie einen Nutzer zwingen, das Projekt zu verlassen:
Verwenden Sie die Teamwork-Palette: Wählen Sie den Benutzernamen im Nutzer-Paneel aus und klicken Sie auf die Schaltfläche “Verlassen erzwingen”.
In BIMcloud/BIM Server Manager (Nutzer-Seite): Wählen Sie den Nutzer im Navigator aus. Klicken Sie in der Liste Beigetretene Projekte im Abschnitt Zusammenfassung auf Verlassen erzwingen neben dem Projekt, das der Nutzer verlassen muss.
In BIMcloud/BIM Server Manager (Projekt-Seite): Wählen Sie das Projekt im Navigator aus. Klicken Sie in der Liste Beigetretene Nutzer im Abschnitt Zusammenfassung auf Verlassen erzwingen neben dem Namen des Nutzers, der das Projekt verlassen muss.
Eine Warnmeldung informiert Sie darüber, dass der Benutzer seine ungesendeten Änderungen nicht an das Projekt senden kann.
Der Benutzer wird darüber benachrichtigt, dass er gezwungen wurde, das Projekt zu verlassen. Dabei wird er auch über die weiteren Optionen informiert.
      
Erforderliche Berechtigungen für Verlassen erzwingen:
Einfache Verwaltung: Projekt- oder Server-Administrator
Detaillierte Verwaltung: Zugangsberechtigung verändern
An dieser Stelle verlässt der Benutzer zwangsweise das Projekt und erhält die folgende Meldung:
Verwerfen und wieder beitreten: Wählen Sie diese Option aus, um Ihre Änderungen zu verwerfen und dem Projekt sofort wieder beizutreten.
Projekt schließen: Wählen Sie diese Option aus, um Ihre Änderungen zu verwerfen und das Projekt zu schließen.
Fortfahren im gelösten Modus: Wählen Sie diese Option aus, wenn Sie wichtige Änderungen erhalten wollen. Sie können Ihre Änderungen nicht an den BIM Server senden, aber Sie können sie in die aktuelle Version des Projekts einfügen oder dazuladen, sobald Sie dem Projekt wieder beitreten.

Verwandte Inhalte

Einen Nutzer zwingen, ein Projekt zu verlassen

Falls Sie die erforderlichen Berechtigungen haben, können Sie einen Nutzer zwingen, das Projekt zu verlassen. Als Folge kann der Benutzer seine Änderungen nicht an das Projekt senden und verliert alle seine Reservierungen. Sofern Sie den Benutzer nicht…

Beitreten oder Verlassen eines Teamwork-Projekts

Zum Beitreten oder Verlassen eines Teamwork-Projekts müssen Sie online sein. Beitreten Normalerweise treten Sie einem Teamwork-Projekt bei und bleiben über die gesamte Lebensdauer des Projekts ein Teilnehmer des Projekts. So lange Sie einem…

Beitreten oder Verlassen eines Teamwork-Projekts

Zum Beitreten oder Verlassen eines Teamwork-Projekts müssen Sie online sein. Beitreten Normalerweise treten Sie einem Teamwork-Projekt bei und bleiben über die gesamte Lebensdauer des Projekts ein Teilnehmer des Projekts. So lange Sie einem…

Arbeiten im gelösten Modus

Der gelöste Modus ist eine Möglichkeit, die Arbeit fortzusetzen, nachdem Sie gezwungen wurden, ein Projekt zu verlassen. Sie werden gezwungen, ein Projekt zu verlassen, wenn ein Administrator den Befehl “ Verlassen erzwingen ” verwendet, oder wenn ein…

Arbeiten im gelösten Modus

Der gelöste Modus ist eine Möglichkeit, die Arbeit fortzusetzen, nachdem Sie gezwungen wurden, ein Projekt zu verlassen. Sie werden gezwungen, ein Projekt zu verlassen, wenn ein Administrator den Befehl “ Verlassen erzwingen ” verwendet, oder wenn ein…