GRAPHISOFT BIMx

GRAPHISOFT BIMx ermöglicht Ihnen, ein interaktives Walk-Through-Modell Ihres ARCHICAD-Projekts zu erstellen. Die Funktionen, die zum Erstellen und Teilen eines BIMx-Modells, bzw. zum Betrachten auf Ihrem Computer nötig sind, sind in ARCHICAD enthalten.
Darüber hinaus können Sie das fertige BIMx Modell an mobile Geräte übertragen:
Die Kunden, die die kostenlose BIMx App verwenden, bietet sich eine professionelle 3D-Projektpräsentation und sie können den Architektur-Entwurf in Echtzeit zu durchwandern, ohne dass eine Architektur-Software installiert werden muss.
Die leistungsfähigere Applikation BIMx PRO ermöglicht Kunden und Vertragspartnern die Anzeige und die Navigation in der kompletten Projektdokumentation – in 2D ebenso wie in 3D.
3D BIMx-Modellformat
Sichern Sie vom ARCHICAD 3D-Fenster aus Ihr 3D-Modell im BIMx Modell-Format (.bimx).
Sie können das BIMx 3D Modell auf Ihrem Computer betrachten, wenn Sie die Desktop BIMx Anwendung verwenden, die mit ARCHICAD 19 installiert wird.
Ihre Kunden können das Modell unter Verwendung des kostenlosen BIMx Desktop Viewers betrachten, die von http://www.graphisoft.com/downloads/bimx/bimx_desktop.html heruntergeladen werden kann.
Sie können das BIMx 3D-Modell in die BIMx Model Transfer Webseite unter bimx.graphisoft.com hochladen und damit teilen.
Sie können das BIMx 3D Modell auf einem iPad oder anderen Mobilgeräten öffnen und betrachten.
BIMx Hyper-Modellformat
Erstellen Sie ein BIMx Hyper-Modell aus einem Publisher-Set entweder mithilfe des ARCHICAD Publishers oder des Assistenten, den Sie über den Befehl Ablage > Publiziere BIMx Hyper-Modell starten können.
Im Gegensatz zum einfachen BIMx 3D-Modell-Format (siehe oben) kann das Hyper-Modell die gesamte Dokumentation Ihres ARCHICAD Projekts enthalten: das 3D-Modell, zusätzliche Ansichten, Layouts und sogar Kamerapfade. Sie können die 3D-Inhalte sowie die zu publizierten Layouts selbst bestimmen.
Sie können die erzeugte Datei (.bimx) sichern, ihren 3D Inhalt im BIMx Desktop Viewer anzeigen oder an ein Mobilgerät übertragen
Sie können das Hyper-Modell auf der BIMx Model Transfer Webseite unter bimx.graphisoft.com publizieren.
Die BIMx Hyper-Modelldatei kann wie folgt verwendet werden:
mit der BIMx Desktop Viewer Applikation oder der kostenlosen BIMx App für Mobilgeräte. Sie können die 3D-Ansichten des Hyper-Modells anzeigen und darin navigieren.
mit der leistungsfähigeren App BIMx PRO für Mobilgeräte. Sie können damit die komplette 2D/3D-Dokumentation des Projekts in einer logischen und in sich verknüpften Struktur anzeigen – ausschließlich auf Mobilgeräten.
Das .bimx Format wird sowohl vom BIMx 3D Modell (aus dem ARCHICAD 3D-Fenster gesichert) als auch vom Hyper-Modell (erstellt aus einem Publisher-Set) verwendet.
Weitere Informationen über BIMx Hyper-Modell Funktionen finden Sie unter bimx.graphisoft.com.
Diesen Themenbereiche werden weiter unten erläutert:
Technische Anforderungen für BIMx
Die Hard- und Softwareanforderungen von GRAPHISOFT BIMx entsprechen denen von ARCHICAD 19. Der Desktop BIMx-Viewer steht in 32- und 64-Bit-Versionen zur Verfügung.
Weitere Informationen finden Sie unter http://www.graphisoft.com/support/system_requirements/.
Der BIMx Desktop-Betrachter kann ein in beliebigen Versionen von ARCHICAD erstelltes BIMx-Modell (einschließlich des 3D Inhalts einer BIMx Hyper-Modelldatei) lesen.
Eine in ARCHICAD 19 erstellte BIMx Hyper-Modelldatei ist kompatibel mit BIMx-Applikationen für iPad und andere mobile Geräte. Benutzer mobiler Apps müssen zunächst ihre mobilen Apps aktualisieren.
Wenn Sie das BIMx Modell untersuchen, variiert die Leistung je nach der Größe Ihres Modells und der Speichergröße Ihrer Grafikkarte. Wenn Sie vorhaben, mit großen Modellen zu arbeiten, vergewissern Sie sich, dass Sie eine leistungsstarke Grafikkarte verwenden.
Eine Liste der empfohlenen Grafikkarten finden Sie unter: helpcenter.graphisoft.com/video-cards.
Wenn Ihr BIMx Modell auf einem mobilen Gerät angezeigt werden soll, gelten bestimmte Anforderungen zu Modellgröße und Gerätekompatibilität.
Weitere Informationen finden Sie unter: BIMx Optimization.
BIMx Lizenz-Optionen
Als Grundregel gilt: Jede ARCHICAD 19 Lizenz berechtigt Sie zur Verwendung der BIMx-Funktionen. Für manche Märkte gelten eventuell abweichende Lizenzvereinbarungen. Wenden Sie sich ggf. an Ihren Distributor.
ARCHICAD mit Software Servicevereinbarung (Software Service Agreement) (SSA)
Unbegrenzter Speicherplatz für öffentliche Modelle auf der BIMx Model Transfer-Webseite
Optionaler Passwortschutz hochgeladener BIMx-Modelle
Option für den privaten Transfer von BIMx Modellen zu Kunden über die BIMx Model Transfer-Webseite (ohne öffentlichen Zugriff)
Zusätzlicher Speicherplatz für nicht gelistete und passwortgeschützte Modelle
ARCHICAD OHNE Software Servicevereinbarung (Software Service Agreement)
Unbegrenzter Speicherplatz für öffentliche Modelle auf der BIMx Model Transfer-Webseite
Alle hochgeladenen Projekte sind öffentlich (keine Option für Passwortschutz oder zum Verbergen).

Unterthemen

Sichern Sie das ARCHICAD Modell als BIMx 3D-Modell

1. Öffnen Sie das Projekt in ARCHICAD und prüfen Sie die Richtigkeit des Modells und der Oberflächentexturen, bevor Sie mit dem Sichern-Prozess beginnen. Tipps zur Optimierung finden Sie unter BIMx: Anmerkungen zu Modell-Größe (skaliert)…

Freigeben des BIMx-Modells

Sie können Ihr BIMx-Modell mit weiteren Mitgliedern der BIMx-Community oder mit Partnern teilen, die den Online Modell-Freigeben Service in Anspruch nehmen. Sie brauchen sich lediglich einmal anzumelden, wobei Sie Ihren GRAPHISOFT-Account verwenden…

BIMx-Modell in der Desktop-Applikation öffnen

Der BIMx Desktop Viewer ist eine native Mac/Win Anwendung, die Ihnen das Untersuchen des BIM Explorer-Modells auf Desktop Computern und Notebooks ermöglicht, bei der Sie den gewünschten Render-Modus wählen können. Es kann von hier heruntergeladen…

BIMx Hyper-Modell speichern oder hochladen

Ein Publisher-Set kann als BIMx Hyper-Modelldatei gesichert und auf Wunsch direkt aus dem ARCHICAD Publisher in die BIMx Model Webseite hochgeladen werden. Die resultierende BIMx-Datei kann von jedem heruntergeladen werden, der die Modelldokumentation…

Verwandte Inhalte

GRAPHISOFT BIMx

GRAPHISOFT BIMx ermöglicht Ihnen, ein interaktives Walk-Through-Modell Ihres ArchiCAD-Projekts zu erstellen. Die Funktionen, die zum Erstellen und Teilen eines BIMx-Modells, bzw. zum Betrachten auf Ihrem Computer nötig sind, sind in ArchiCAD enthalten…

Freigeben des BIMx-Modells

Sie können Ihr BIMx-Modell mit weiteren Mitgliedern der BIMx-Community oder mit Partnern teilen, die den Online Modell-Freigeben Service in Anspruch nehmen. Sie brauchen sich lediglich einmal anzumelden, wobei Sie Ihren GRAPHISOFT-Account verwenden…

Freigeben des BIMx-Modells

Sie können Ihr BIMx-Modell mit weiteren Mitgliedern der BIMx-Community oder mit Partnern teilen, die den Online Modell-Freigeben Service in Anspruch nehmen. Sie brauchen sich lediglich einmal anzumelden, wobei Sie Ihren GRAPHISOFT-Account verwenden…

Sichern Sie das ARCHICAD Modell als BIMx 3D-Modell

1. Öffnen Sie das Projekt in ARCHICAD und prüfen Sie die Richtigkeit des Modells und der Oberflächentexturen, bevor Sie mit dem Sichern-Prozess beginnen. Tipps zur Optimierung finden Sie unter BIMx: Anmerkungen zu Modell-Größe (skaliert)…

Sichern Sie das ArchiCAD Modell als BIMx 3D-Modell

1. Öffnen Sie das Projekt in ArchiCAD und prüfen Sie die Richtigkeit des Modells und der Oberflächentexturen, bevor Sie mit dem Sichern-Prozess beginnen. Tipps zur Optimierung finden Sie unter BIMx: Anmerkungen zu Modell-Größe (skaliert)…

Einführung

Mit dem GRAPHISOFT BIMx Viewer(BIMx) können Sie mit GRAPHISOFT ArchiCAD erstellte 3D-Gebäudemodelle auf interaktive Weise erforschen. BIMx bietet Echtzeit 3D-Navigation in Architekturmodellen – erweitert durch Schwerkraftfunktion, Ebenensteuerung, Flugmodus, Erkennung von Durchgängen und vorab gesicherten Pfaden für die ultimative Erkundung des Entwurfs. Element Information – Oberflächen, Volumen, Größen und Mengen – können ebenfalls mit einem Mausklick angezeigt werden. Während des Echtzeit-Rundgangs können genaue Messungen gemacht werden, die bei Entwurfs-Entscheidungen und bei entwurfsspezifischen Kostenschätzungen helfen. Freie BIMx Modelle sind auf der GRAPHISOFT BIMx Community Seite verfügbar: bimx.graphisoft.com Das BIMx Kurzbefehl-Dokument gibt Ihnen einen schnellen Überblick über die Tastaturkürzel im Programm. Bitte laden Sie Ihre Sprachversion der PDF-Datei von dieser Webseite herunter: http://www.graphisoft.com/products/bim-explorer/downloads.html…