Definieren von horizontalen/vertikalen Begrenzungen des Schnittes

Anmerkung: Dieser Vorgang ist identisch wie bei Ansichten.
Verwenden Sie die Bedienelemente im Teilfenster Allgemein der Schnitteinstellungen zum Definieren der Schnittgeometrie.
Horizontaler Bereich
Ein unendlicher horizontaler Bereich zeigt das ganze sichtbare Modell ab der Schnittlinie.
Ein begrenzter horizontaler Bereich zeigt das Modell zwischen der Schnittlinie und ihrer automatisch platzierten Begrenzung. Sobald die Begrenzungslinie platziert ist, können Sie sie auswählen und bei Bedarf verschieben.
Ein Bereich ohne Tiefe zeigt nur die von der Schnittlinie geschnittenen Teile des Modells an der Schnittposition. (Für Ansichten gibt es keine Option “Keine Tiefe”.)
Weitere Informationen finden Sie unter Horizontaler Bereich (nur für Quell-Schnittmarker).
Vertikaler Bereich
Ein Schnitt mit einem unendlichen vertikalen Bereich zeigt alle Geschosse des Modells an.
Wenn Sie Begrenzt für den vertikalen Bereich auswählen, geben Sie die Höhenwerte des vertikalen Bereiches an, der im Schnitt gezeigt werden soll.
Weitere Informationen finden Sie unter Vertikaler Bereich (nur für Quell-Schnittmarker).
Bearbeiten eines horizontalen Bereiches eines Schnittes
Sie können die Tiefe (den horizontalen Bereich) eines ausgewählten Schnittes ändern, indem Sie die Begrenzungslinie verschieben: verschieben Sie die Linie, indem Sie darauf klicken und sie an die gewünschte Position ziehen.
Sie können auch die Begrenzungslinie des hinteren Bereichs verschieben, wenn eine solche Begrenzung in den Schnitteinstellungen definiert wurde.
Anmerkung: Ein optionaler “hinterer” Bereich Ihres Schnittes wird (mit separaten Farben/Effekten) erstellt, wenn Sie das Kästchen Unterschiedliche Sichtbereiche im Modelldarstellungs-Teilfenster der Schnitt-Einstellungen markieren. Die Begrenzungslinie des hinteren Bereiches wird anschließend als Teil Ihres Schnittes angezeigt.
Sowohl die Schnitt-Begrenzungslinie als auch die zweite, “entfernte” Linie sind reine Bildschirmelemente.
Zum Anzeigen oder Ausblenden der Schnitt-Begrenzungslinie (horizontaler Bereich) und der Begrenzungslinie des fernen Bereichs im Grundriss wählen Sie Ansicht > Bildschirmdarstellungs-Optionen > Marker-Reichweite.
Zum Ändern dieser Linientypen/Farben verwenden Sie das entsprechende Bedienelement in Optionen > Arbeitsumgebung > Bildschirm-Optionen.
Weitere Informationen finden Sie unter Anzeige von Marker-Reichweitenlinien.

Verwandte Inhalte

Schnitte

Verwenden Sie das Schnittwerkzeug zum Erzeugen eines Schnittes durch das virtuelle Gebäude mit einem dazugehörigen Marker. Ein Schnittmarker kann, unabhängig vom Modellinhalt, ebenfalls zum Navigieren im Projekt verwendet werden. Themen in diesem…
03_2_Views_Virtual Building.08.054.1

Ansichten

ARCHICAD enthält ein separates Werkzeug zum Erstellen von Ansichten und verknüpften oder nicht verknüpften Ansicht-Markern. Im Gegensatz zu Schnittlinien: gehen Ansichten im Allgemeinen nicht “scheibchenweise” durch die Struktur, sondern erstellen…
ElevationIcon

Ansichten

ArchiCAD enthält ein separates Werkzeug zum Erstellen von Ansichten und verknüpften oder nicht verknüpften Ansicht-Markern. Im Gegensatz zu Schnittlinien: gehen Ansichten im Allgemeinen nicht “scheibchenweise” durch die Struktur, sondern erstellen…

Schnitte

Über Schnitte Schnitt erstellen Definieren von horizontalen/vertikalen Begrenzungen des Schnittes Definieren von Marker-Bezügen für Quell-Marker Schnitt - Status zuweisen Modelldarstellung im Schnittfenster Öffnen eines Schnittes Platzieren eines…