Innenansicht IDs und Namen

Verwenden Sie zum Zuweisen von IDs und Namen zu IA-Gruppen und ihren Zeichnungen das Teilfenster Allgemein der Innenansichts-Einstellungen. Die Optionen im Teilfenster Allgemein variieren, je nachdem welche Einstellungen Sie vornehmen: für eine IA-Gruppe
oder für einen individuellen IA-Blickpunkt:
Jeder neue IA-Blickpunkt wird automatisch einer IA-Gruppe zugewiesen, auch wenn in der Gruppe nur ein einziger Blickpunkt vorhanden ist. Der IA-Gruppe ist die Standard-ID IA-01 zugewiesen.
Die weiteren IA-Gruppen erhalten entsprechende IDs. (IA-02, IA-03…)
In den IA-Einstellungen der einzelnen Blickpunkte werden die Felder Referenz-ID und Name standardmäßig auf “Nach IA-Gruppe” gesetzt.
Das bedeutet, dass jeder IA-Blickpunkt die gleiche ID und den gleichen Namen hat wie seine übergeordnete IA-Gruppe.
Die Standard-IA-Einstellungen in ARCHICAD definieren des Weiteren, dass die ID und die Namen aller IA-Blickpunkte Autotexte enthalten.
Verwenden Sie Autotext zum Erstellen aussagekräftiger IDs/Namen für die Innenansichts-Gruppe
Sie können eine logische Namenskonvention für Ihre IA-Gruppen definieren, indem Sie einen Autotext in die ID und den Namen der übergeordneten IA-Gruppe einbeziehen.
Auf diese Weise zeigt jede einzelne Innenansicht in der Gruppe einen logischen Autotext-Wert an, der für jede Ansicht unterschiedlich sein kann.
Standardmäßig fügt die ARCHICAD IA-Gruppen-ID der ID der einzelnen Blickpunkte in der IA-Gruppe einen Autotext <Nummer> hinzu. In der folgenden Abbildung enthält jede Blickpunkt-ID die Gruppen-ID (IA-01) sowie eine automatisch zugewiesene Nummer (01, 02, 03…).
Außerdem fügt der IA-Gruppenname jedem Blickpunkt-Namen einen Autotext <Ausrichtung> hinzu. Die einzelnen Blickpunkt-Namen bestehen daher aus ihrer spezifischen Ausrichtung, die automatisch über den Autotext zugewiesen wird (Nord, Süd, Ost, West…).
Verwenden Sie das Teilfenster Allgemein der IA-Einstellungen, um weitere Autotexte zu definieren, die in die Namen und/oder IDs der IA-Blickpunkte einbezogen werden sollen. Sie können beispielsweise festlegen, dass die ID der Innenansichtsgruppe der Raumnummer entsprechen soll:
1.
Klicken Sie auf die Autotext-Schaltfläche neben dem ID-Feld in den Allgemeinen Einstellungen und wählen Sie “Raumnummer” in der Liste aus.
2.
Beachten Sie, dass im Navigator die ID der Gruppe jetzt mit der Raumnummer (in diesem Fall 007) in der Innenansicht übereinstimmt.
Diese ID wird von allen weiteren Blickpunkten in der Gruppe übernommen.
(Natürlich funktioniert das Zuweisen eines Raumnummern-Autotexts nur, wenn die Innenansicht einen Raum enthält.)
Anpassen von IDs und Namen
Sie können jeder beliebigen IA-Gruppe oder einem einzelnen Blickpunkt individuelle IDs oder Namen geben:
Wählen Sie die IA-Begrenzungslinie aus.
Öffnen Sie die Innenansichts-Einstellungen.
Falls es sich um einen individuellen IA-Blickpunkt handelt, vergewissern Sie sich, dass das Popup-Fenster auf Individuell eingestellt ist.
Geben Sie die gewünschte ID und/oder den Namen ein.
Sie können die IDs und Namen für beliebige IA-Gruppen oder Blickpunkte auch im Navigator ändern.

Verwandte Inhalte

IEGroupName1

Innenansicht IDs und Namen

Verwenden Sie zum Zuweisen von IDs und Namen zu IA-Gruppen und ihren Zeichnungen das Teilfenster Allgemein der Innenansichts-Einstellungen. Die Optionen im Teilfenster Allgemein variieren, je nachdem welche Einstellungen Sie vornehmen: für eine…

Innenansichten (IA)

Über Innenansichten Erstellen mehrerer Innenansichten Innenansichtgruppen Erstellen einzelner Innenansichten Vertikaler und horizontaler Bereich der Innenansicht Anzeigen von Innenansichts-Markerlinien und Marker-Reichweite Innenansicht IDs und Namen…

Innenansichten (IA)

Dieses ARCHICAD-Werkzeug wurde zum Erstellen von Innenraumansichten optimiert. Themen in diesem Abschnitt: Über Innenansichten Erstellen mehrerer Innenansichten Innenansichtgruppen Erstellen einzelner Innenansichten Vertikaler und horizontaler Bereich…