3D-Schnitt bearbeiten

Nachdem Sie eine 3D-Schnittebene erstellt haben, können Sie sie jederzeit ändern.
Vergewissern Sie sich, dass 3D-Schnitt ausführen und Schnittebenen anzeigen aktiviert sind.
Versatz Schnittebene
Greifen Sie die Ebene, indem Sie auf eine ihrer Kanten klicken und versetzen Sie sie an die gewünschte Position. Falls die Ebene nicht sofort Ihrem Cursor folgt, warten Sie kurz. Klicken Sie anschließend auf Fertigstellen.
Anmerkung: Nach dem ersten Versatz können Sie, bevor Sie Fertigstellen wählen, auf eine beliebige Stelle der Ebene klicken, um den Versatz weiter fortzuführen.
Schnittebene drehen
Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Kante einer Schnittebene. Wählen Sie Schnittebene drehen im Kontextmenü aus.
Drehen Sie anschließend die Ebene auf die gleiche Weise, wie Sie auch andere Elemente drehen.
Schnittebenen-Richtung umdrehen
Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Kante einer Schnittebene. Wählen Sie Schnittebenen-Richtung umdrehen im Kontextmenü aus.
Der 3D-Schnitt zeigt jetzt die Teile des Modells auf der gegenüberliegenden Seite der Schnittebene.

Verwandte Inhalte

3D-Schnitt bearbeiten

Nachdem Sie eine 3D-Schnittebene erstellt haben, können Sie sie jederzeit ändern. Vergewissern Sie sich, dass 3D-Schnitt ausführen und Schnittebenen anzeigen aktiviert sind. Versatz Schnittebene Greifen Sie die Ebene, indem Sie auf eine ihrer Kanten…

3D-Schnitte

Der 3D-Schnitt ist ein besonderer Darstellungsmodus in ArchiCAD, der eine flexible Visualisierung von Gebäuderäumen ermöglicht. Man erstellt 3D-Schnitte, indem man Schnittebenen auf das 3D-Modell (in Grundriss, Schnitt oder 3D-Fenster) anwendet. Die…

3D-Schnitte

Der 3D-Schnitt ist ein besonderer Darstellungsmodus in ARCHICAD, der eine flexible Visualisierung von Gebäuderäumen ermöglicht. Man erstellt 3D-Schnitte, indem man Schnittebenen auf das 3D-Modell (in Grundriss, Schnitt oder 3D-Fenster) anwendet. Die…