Lizenz-Ausleihe

Wenn Ihr Unternehmen mehrere (Netzwerk-)Lizenzen zur Verwendung von ARCHICAD oder anderen GRAPHISOFT Programmen hat, können einzelne Benutzer über die Funktion Lizenz-Ausleihe (kostenpflichtig) vorübergehend eine Lizenz “ausleihen”, falls sie den üblichen Standort verlassen. So kann die Software auch verwendet werden, wenn keine Verbindung zum Netzwerk besteht.
Die Lizenz-Ausleihe ist nur verfügbar, wenn Ihr Unternehmen den CodeMeter Netzwerkschutz (Dongle) verwendet.
Für den Zugriff auf diese Funktion muss ARCHICAD auf Ihrem Rechner mit einer Netzwerklizenz ausgeführt werden.
Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:
Klicken Sie auf Hilfe > Lizenzinformation.
Klicken Sie im Dialogfenster Hilfe > Über ARCHICAD auf Lizenzinformation.
Im Dialogfenster Lizenzinformation sind im Abschnitt Verfügbare Produkte die relevanten installierten GRAPHISOFT Produkte mit Produktname und Lizenz aufgeführt.
Anmerkung: Möglicherweise haben Sie den HKLSE-Modeller auf Ihrem Rechner ohne einen Lizenzschlüssel installiert. (Das bedeutet, dass Sie die HKLSE-Elemente in ARCHICAD korrekt anzeigen, aber nicht erstellen oder ändern können.) In diesem Fall listet das Dialogfenster Lizenzinformation das Produkt HKLSE-Modeller als deaktiviert auf. Sie können hier auf Produkt aktivieren klicken, um eine Lizenz für den HKLSE-Modeller zu verwenden. Auf diese Weise haben Sie umfassenden Zugriff auf die HKLSE-Funktionen.
Der Abschnitt Produktinformation unten zeigt die Sprachversion und andere Lizenzinformationen einschließlich des Ablaufdatums an, falls Sie eine Lizenz ausgeliehen haben.
Das Ausleihen steht in jedem Fall nur zur Verfügung, wenn die ausgewählte Produktlizenz “Netzwerk (CodeMeter)” lautet.
Klicken Sie auf Ausleihen, um eine Lizenz für dieses Produkt auszuleihen.
Wenn der Prozess erfolgreich war, teilt das Programm Ihnen mit, dass Sie eine Lizenz für das Produkt mit einem bestimmten Ablaufdatum ausgeliehen haben.
Im Dialogfenster Lizenzinformation gilt:
Die Lizenzinformationen zu dem ausgewählten Produkt werden als “Ausgeliehen (CodeMeter-Stick)” oder “Ausgeliehen (Lizenzdatei)” aufgeführt, je nach der Art des verwendeten Schutzes. (Dies kann von Land zu Land verschieden sein.)
Das ausgewählte Produkt wird jetzt mit einer Schaltfläche Rückgabe angezeigt: klicken Sie hier, wenn Sie bereit sind, die Lizenz zurückzugeben. Das Ablaufdatum der ausgeliehenen Lizenz wird im Abschnitt Produktinformation angezeigt.
Wenn Ihre ausgeliehene Lizenz abläuft, bevor Sie sie zurückgeben, so gibt das Programm die Lizenz automatisch für Sie zurück, auch wenn Sie nicht online sind.

Verwandte Inhalte

Lizenz-Ausleihe

Wenn Ihr Unternehmen mehrere (Netzwerk-)Lizenzen zur Verwendung von ArchiCAD oder anderen GRAPHISOFT Programmen hat, können einzelne Benutzer über die Funktion Lizenz-Ausleihe (kostenpflichtig) vorübergehend eine Lizenz “ausleihen”, falls sie den…

Konfiguration

ArchiCAD starten Ein neues Projekt erstellen Einzel-Projekt öffnen Einzel-Projekt schließen Sichern aus ArchiCAD Datei-Komprimierung Vorlagedateien Sicherungsdateien Archivdateien Lizenz-Ausleihe Öffnen von Projekten über ein Netzwerk Add-Ons und ArchiCAD…

Konfiguration

Dieser Abschnitt des ARCHICAD Referenzhandbuches enthält Informationen zum Starten des Programms, zum Einrichten des Arbeitsbereichs, zur Auswahl der bevorzugten Projekteinstellungen und zur Definition der einfachen Projektbestandteile (Vorlagen…